Zum Hauptinhalt springen
BlogNews

Warum sind Pflaumen im Sommer so empfehlenswert?

Sommerpflaumen

Der Sommer steht für Hitze, frische Luft, entspannende Momente am Strand oder am Pool sowie für eine Umstellung unserer Ernährung.

Wir sind sicher, dass viele von uns mit der Ankunft des Sommers die warmen Gerichte beiseite lassen und sich auf eine Ernährung umstellen, die von Salaten, erfrischenden Produkten, Gemüse und Obst dominiert wird.

Und wenn es um Obst geht, kommt man an einer unserer Lieblingsfrüchte nicht vorbei: den Pflaumen.

Woher kommen die Pflaumen?

Obwohl es einige Unklarheiten über ihre Herkunft gibt, geht man davon aus, dass Pflaumen aus dem Kaukasus stammen, insbesondere aus den alten Regionen Anatolien (Türkei) und Persien (Iran).

Wie bei vielen Produkten, die heute die Grundlage unserer mediterranen Ernährung bilden, war es das Römische Reich, das sie in Europa einführte, etwa zwischen 150 und 200 vor Christus.

Wie viele Pflaumensorten gibt es?

Man geht davon aus, dass es derzeit etwa 200 Pflaumensorten gibt.

Die einfachste Klassifizierung, die von der überwiegenden Mehrheit der Verbraucher vorgenommen wird, ist jedoch die Farbe:

  • GelbSie haben in der Regel einen säuerlichen Geschmack und einen höheren Saftgehalt.
  • RojasDas Wichtigste ist, dass sie sehr saftig sind und einen süßeren Geschmack haben.
  • Schwarz und grünSie zeichnen sich durch die Süße und die Festigkeit des Fruchtfleisches aus.

Darüber hinaus haben wir bei Iberiana auch eine Vielzahl von Pflaume "roséeinzigartig sowohl wegen seiner Farbe als auch wegen seines Geschmacks und seiner Süße.

In diesem Fall werden alle die von uns vertriebenen Pflaumen aus Iberiana stammen aus Anbaugebieten in Spanien und Italien.

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Pflaumen?

Wie die meisten Obst- und Gemüsesorten sind auch Pflaumen ein absolut gesundes und sehr empfehlenswertes Lebensmittel.

Wenn wir uns auf ihre Vorteile oder Eigenschaften konzentrieren, haben Pflaumen einige Eigenschaften, die sie zu einer wirklich empfehlenswerten Option machen:

  • Pflaumen sind besonders reich an Nährstoffen:

Sie enthalten einen hohen Anteil an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen sowie eine beträchtliche Menge an Ballaststoffen und Antioxidantien. Außerdem sind sie sehr kalorienarm.

  • Pflaumen sind natürliche Abführmittel:

Eine ihrer herausragendsten und anerkanntesten Eigenschaften ist ihre Fähigkeit, aufgrund des hohen Ballaststoffgehalts Verstopfung zu lindern.

Allerdings ist zu bedenken, dass zu viele Pflaumen aufgrund ihrer abführenden Eigenschaften das Gegenteil bewirken können.

  • Pflaumen haben zahlreiche antioxidative Eigenschaften:

Aufgrund der in ihnen enthaltenen Polyphenole sind sie Antioxidantien und tragen zur Vorbeugung von Krankheiten und zur allgemeinen Gesundheit bei.

  • Pflaumen verhindern einen Anstieg des Blutzuckerspiegels:

Seine Eigenschaften und seine Zusammensetzung sind aufgrund seines Ballaststoffgehalts und seines niedrigen glykämischen Index sehr günstig für die Vorbeugung gegen hohen Blutzucker.

  • Pflaumen fördern die Gesundheit der Knochen:

Sie sind eine gute natürliche Quelle für Vitamin K und spielen daher eine wichtige Rolle bei der Bildung von Proteinen, die für die Knochengesundheit notwendig sind. Darüber hinaus sind Pflaumen reich an Nährstoffen wie Kalzium, Magnesium und Kalium, die ebenfalls zur Knochengesundheit beitragen, da sie eine Schlüsselrolle bei der Bildung und dem Erhalt der Knochen spielen.

Menü schließen
de_DEDeutsch