aus kontrolliertem anbau?

Alle unsere Produkte kommen aus Kontrolliertem und Integriertem Anbau. Klingt gut, aber was bedeutet es eigentlich?

Unter dem Begriff Kontrollierter Anbau versteht man eine von Agraringenieuren kontrollierte Produktion von Obst und Gemüse. Die Agraringenieure überwachen und kontrollieren die Produktion und geben die während der Produktion anzuwendenden landwirtschaftlichen Vorgehensweisen vor.

Im Einzelnen beraten sie unter anderem bei:

  • verschiedenen Aspekten wie Sortenauswahl, Wetterbedingungen, usw.
  • Bewässerungsform der Anpflanzungen
  • notwendigen Düngemittel
  • welche Produkte zur Schädlingsbekämpfung zugelassen sind
  • wann und in welcher Dosis diese Produkte angewendet werden sollten

Die Integrierte Produktion basiert auf der Kontrollierten Produktion, mit dem Unterschied, dass zur Schädlingsbekämpfung deren natürlichen Feinde, wie z.B. Insekten, eingesetzt werden. Diese Form des Anbaus wird vorwiegend bei der Landwirtschaft unter Treibhaus eingesetzt. Hier sind diese natürliche Feinde besonders effektiv, da sie innerhalb der Anpflanzung bleiben.

slide-bio3